24 Oktober 2020

Man mag mich als etwas übervorsichtig bezeichnen, aber wenn man einmal ein "thermisches Motorenproblem" hatte, reicht das bei mir aus, um mich mit einer möglichen Lösung des Hitzeproblems zu beschäfftigen. Zumal bei meiner neuen Maschine weitere 60 Pferdchen die themische Beanspruchung mit Sicherheit nicht zum positiven hin optimiert haben. Dieses hat zur Folge das ich mich nicht nur mit dem Kühlkreislauf beschäftigt habe, auch das Abluftverhalten im Motorraum und damit zugleich das Kühlverhalten war Thema meiner Untersuchung.

Written by 0 comment
Published in Latest news