07 Feb 2017

Blinkerhebel - fertig zum Einbau

Das (Unter-)Projekt Blinkerhebel ist fast abgeschlossen. Die Hebel sind inzwischen zusammengebaut, verklebt und lackiert. Was noch jetzt noch fehlt ist der Einbau in meine Elise S1.

Das was man auf dem Bild links sieht, ist nun das Ergebnis der Bemühungen, und nun ist auch erst einmal gut damit. Natürlich wüsste ich schon wieder ein Paar Dinge die man besser machen könnte.

Aber jetzt müssen die Hebel erst einmal ihre Funktion unter Beweis stellen. Darum wurden die Dinger erst einmal grundiert. Es ist Winter ( also saukalt und keine beheizte Garage) und darum wird die Grundierung und Lackierung im Keller vorgenommen. Natürlich auch mit dem "Womens"Ärger, der durch diese Geruchsbelästigung entsteht. Aber ich muss weiterkommen. Nach 30 Jahren Ehe kann man das schon aushalten.
Gelernt ist halt gelernt :)

Das Sinter Aluminiummaterial läßt sich doch nicht so einfach polieren wie mir alle versprochen haben. Es kann natürlich sein, das ich das Material noch nicht so richtig im Griff habe.
Mit den mir bekannten Verfahren zum Polieren von Aluminium, ist es jedenfalls nicht möglich eine glatte Oberfläche hinzubekommen. Ich trage mit den Polierköpfen viel zu viel Temperatur in das Teil ein.
Als Resultat schmilzt mir die Oberfläche weg.
Diese Tests habe ich natürlich nicht mit den 4 Lenkhebelteilen gemacht !

Wie war das noch mit den Pferden und der Apotheke. Also erst einmal mehrfach Grundierung aufgetragen damit sich die Poren des SLS-Sintermaterials schließen.

 

Nach den Trocknungsphasen habe ich das Ganze jeweils vorsichtig abgeschliffen usw..
Das kann sich jeder selber ausmalen bis so was einigermaßen akzeptabel ist.

Die Teile,  Hebel oben - Aluverbinder - Hebel unten wurden dann mit einem guten 2K-Kleber zusammengefügt.

Nach dem Lackieren der verklebten Teile mit Mattschwarz wurden dann die Teile an die bearbeiteten Blinkerstümpfe aufgeklebt.

Das Ergebniis ( oberstes Bild ) kann man schon einmal einbauen.

Oder ?

Written by  0 comment
Published in Abnehmbares Lenkrad
Read 4127 times Last modified on Mittwoch, 10 April 2019 15:27
Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.