07 Aug 2020

Teil 4 von blink blink, jetzt wird es dunkel

Langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels

Es geht langsam voran. Die Ergebnissse werden von Guß zu Guß immer besser und mit jedem Guß lerne ich Neues hinzu. Die aktuelle Farbgebung entspricht schon sehr gut den originalen Blinkern. Die Ergebnisse würden wahrscheinlich, passend eingeklebt, jeden TÜV Beamten bereits überzeugen, nicht jedoch mich. Das geht noch viel besser und vom Ergebnis zuverlässiger.



Image
Image
Wie ich inzwischen erkannt habe, liegt das Geheimnis vor allem in der Art und Gestaltung der Gussform. Dieses KnowHow kannst Du auch nicht auf Goggl finden. Das muss man sich selber aneignen. Ein nicht ganz billiges Unterfangen, denn vor allem das Material zum Formenbau mit 30€/Kilo dünnt sehr schnell die Portokasse aus. Wogen am Anfang meine erstellten Gussformen noch großzügige 1000 Gramm und mehr, habe ich mich inzwischen auch deutlich im Gewicht und damit natürlich auch im Preis optimiert. Trotzdem rechne ich noch mit mindestens 2-3 Formen bis ich da angelangt bin, was ich als Ergebnis bei meinen Güssen erwarte.

Man kann natürlich die Frage stellen warum ich eigentlich das Ganze mache. Für zirka 2oo-300€ bekomme ich doch 2 Stück auf dem Gebrauchtmarkt. Das ist bei weitem billiger, als meine Aktion an Kosten verursacht. Die Antwort hierzu ist wie immer relativ einfach.
Image
Zwei Dinge geben den Ausschlag.

Erstmals ist das ein Fertigungsverfahren das mich einfach interessiert und ich weiteres Potential sehe für andere Bauteile, die mir gerade noch zusätzlich durch den Kopf gehen.

Und zum Zweiten haben sich die ersten schon per mail "vorangemeldet". Pro Form (48h Ausformzeit) schaffe ich gerade 3 Stück/ die Woche. Die Produktion ist also bereits auf Monate hin ausgebucht. Eventuell gibt es vielleicht noch eine 2 Form dazu, also maximal 6 Stück/Woche.

Diese Optionen könnt ihr buchen the glas onlyDo it for meund Vollservice

the glas only

  • Das gelieferte Glas ist von mir für die Montage vorbereitet und wird dann von dir selbst auf einen vorhanden Gehäuseträger aufgeklebt. Wie
  • Du das alte Glas vom Träger abmachen kannst wird dir in einem kleinem HowTo erklärt.
  • .

Do it for me

  • Du sendest mir einen alten aber voll funtionsfähigen Glasträger zu ( Blinker oder Bremslicht ). Ich entferne dann das alte Glas und verklebe das neue Glas für dich auf diesen Träger. Das aktuelle alte Glas wird bei der Entfenung zerstört und wird entsorgt.
  • .

Vollwartung

  • Jeder kennt es und hat es wahrscheinlich (hoffentlich) auch noch in seinem Fundus. Blinker oder Bremslichter mit defekten Schrauben. Ob abgebrochen, durchgedreht oder stark verrostet. Wir ersetzten die Schrauben durch 2VA Edelstahlschrauben, lackieren den Reflektor neu und verschließen wieder alles mit unserem neuen Glas..
Written by  0 comment
Read 571 times Last modified on Donnerstag, 13 August 2020 14:04
Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.