09 Nov 2016

Richtungsweisend Version 1.1

Ein im Fundus vorhandener Blinkerhebel muss also erstmals herhalten für die ersten Tests. Mit der Dekupiersäge wird dieser Hebel aufgetrennt. Damit liegt das Innenleben frei. Das Teil wird nun in einem ersten Schritt um ca. 6-8 cm verlängert.

Also los gehts es..

Wie schon bei anderen Teilen, werde ich auch diese Teile wieder im 3D Druck anfertigen lassen.

Hierzu muss natürlich erst eine entsprechende CAD Zeichnung vorhanden sein, um die STL-Datei zum Drucken anbieten zu können.
Wie bereits in anderen Beirtägen erwähnt wird die Zeichung mit OnShape erstellt.

Da ich noch nicht genau sagen kann was ich eigentlich brauche habe ich 2 verschieden Teile entworfen. Einem variabel langem Rohr das auf die gewünschte Länge gekürzt wird (in Bild Grau ). Das rote Teil ist der Anschluß an den geteilen Hebel. Dieses Teil wird dann noch entsprechend der Platzverhältnisse angepasst. Druckdatei ist raus wir warten.

Written by  0 comment
Published in Abnehmbares Lenkrad
Read 5546 times Last modified on Sonntag, 31 März 2019 12:18
Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.