18 Nov 2018

Ein neues Design für die untere Aufnahme

Das Leben ist ein ständiges lernen. Auf welche Weise auch immer. Meine bevorzugte 3D-Druckfirma 3dHUB.com hatte inzwischen sein Businessmodell geändert. Was bedeutete das ich den Anbieter nicht mehr auswählen konnte. Damit hätte sich der Druckpreis um mehr als 380% erhöht. Das war nicht zu akzeptieren.
Also machte ich mich mit meiner neuen STL-Druckdatei wieder auf die Suche nach einem einigermaßen preiswerten Lieferanten.
Auf der Suche habe ich sehr viel gelernt die Druckpreis zu optimieren. Obwohl das neue Design mehr Material benötigt ist es billiger in der Produktion. Verursacht wird diese Kalkulation durch die Tatsache das hier zur Berechnung lediglich die Grundmaße herangezogen werden. Es zählt also pro Teil Höhe x Breite x Tiefe. Na das kann man doch dann noch weiter optimieren oder. 

Aus 2 mache 1. Durch die rote Verbindung konnte ich die Kosten weiter reduzieren. Inzwischen ist auch ein neuer Anbieter gefunden. Also dann warten wir einmal was da nun ankommt.

 

Written by  0 comment
Read 1739 times Last modified on Mittwoch, 10 April 2019 15:36
Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.