26SP_. November 2020

Ich sammle inzwischen langsam und und natürlich absolut preisbewusst ( so erkläre ich das zumindestens meiner Frau :) ) Teile für mein Elise Heckclam Projekt.
Von der Insel habe ich einen Exige S1 Heckflügel ersteigert.

Etwas Arbeit besteht mir aber schon noch bevor. Zum Einen hat der der Insulaner den Flügel mit Pseudocarbon beklebt,

Read more...
Published in Elise S1 Heckclam
26SP_. November 2020

Von vielen im Forum durchaus kritisch beurteilt ( von bäh voll scheiße bis cool mach weiter, war alles dabei) will ich diesen Spoiler einfach auf dem Wagen haben. Ich finde es cool und andere haben mich mein ganzes Leben nicht verändern können, und da fange ich jetzt mit 58 auch nicht mehr damit an ;)

Read more...
Published in Elise S1 Heckclam
26SP_. November 2020

Das Projekt macht langsam Fortschritte. Als nächster Schritt ist heute geplant den Spalt der Clam zu verschließen. Dieses mache ich aus mehreren Gründen.

Optik - Der Spalt ist meiner Meinung nach noch etwas zu groß. Ohne Füllung müsste er viel kleiner sein. Damit steigt jedoch die Gefahr das sich die Teiie durch entstehende Vibrationen gegenseitig den Lack "abkratzen".

Luft oder Aerodynamic - Ich möchte vermeiden bei diesem Spalt, durch die Luftanströmung unkontrollierbare Vibrationen entstehen und es damit zum "flattern" der Heckclam kommt.

Akustik - Der Gummi schützt natürlich nicht nur die lackierten Kanten. Durch das Abdichten sollen auch noch zusätzliche Fahrgeräusche vermieden werden.

So ist der Plan und so hoffe ich zumindestens.

Read more...
Published in Elise S1 Heckclam
26SP_. November 2020

Mit Hochdruck wird an der Realisierung des Heckflügels für die Elise gearbeitet. Eines der letzten Probleme ( Davon gibt es aber natürlich noch genügend ;) sind die Heckflügelaufnahmen. Wobei natürlich immer noch das Ziel die TÜV-Eintragung ist. Inzwischen bin Ich wirklich ein Fan des Wasserschneideverfahrens geworden. Man bekommt durch dieses Verfahren auch die kompliziertesten Teile mit einer Genauigkeit von 2/100 mm gebacken. Allerdings verursacht dieses Verfahren natürlich auch einige nicht unerhebliche Kosten. Aus diesem Grund habe ich mir zum ersten mal ein Versuchsteil in 3D aus ABS-Kunststoff drucken lassen....

Read more...
Published in Elise S1 Heckclam