30 Dez 2018

1993 - Ein Geburtstagsgeschenk

Inzwischen hatte ich vom Motorsport fast total zurückgezogen. Klar, was in der Nähe war, da schaute ich natürlich gerne mal bei meinen "Alten Kumpels" vorbei.

Was ich jedoch nicht ahnen konnte war, was sich meine alten "Ententreter" als Geschenk zu meinem 35. Geburtstag, beim Autocrosslauf in Kesseltal, einfallen lassen hatten.
Mit der konspirativen Unterstützung meiner Frau, wurde ohne mein Wissen einen neue ONS-Lizenz beantragt (  .. wer da auch immer unterschrieben hat .. ). Es wurde ein passender Rennoveroll besorgt. ( Inzwischen war ich um 10 cm gewachsen, der alte Anzug passte nicht mehr - nicht Größe!, sondern Umfang!.

Als ich dann am Freitag Abend zum "kleinen Umtrunk" ins Fahrerlager komme. Wird mir kurzerhand erklärt das ich am nächsten Tag  zum Pflichttraining antanzen müsste.

  • Und dies als Fahrer !!!!
  • Was ist denn da los ????
  • Totales Unverständnis bei mir, ich fühle mich voll Verar....
  • Ein Blick in die Veranstaltungsbroschüre weist einen Fahrer F.X Balleis mit der Startnummer 400 aus. ( diese Nummer wurde eigentlich nie Vergeben )

Ich bin total geplättet. Alle ( inclusive meiner Frau ) setzen das breite Grinsen auf. Die Firma Schreier "2CV Motorsport" hat mir als Geburtstagsgeschenk ein Auto zur Verfügung gestellt, für meinen absolut "Finalen Lauf" !

Erste Zweifel kommen auf. Eigentlich kann ich ja nur verlieren!
Ach Schei.. drauf, einmal noch richtig Spaß haben, ich werde fahren.

Was ich nicht vermutet hatte, hab ich eine Kiste bekommen die voll bei der Musik war. Im Pflichttraining erster, gebe ich ich im ersten Lauf noch voll Power und gewinne. Im 2.Lauf lasse ich mich dann in der letzen Runde vom Team Scheier, dem im Pokal Führenden überholen. Glaubt mir das ging mir hart an! Aber irgenwie muss man sich für eine solche Aktion auch bedanken.


 

Und jetzt ist endgültig SCHLUSS !

Written by  Effixx 0 comment
Published in Motorsport
Read 979 times Last modified on Sonntag, 30 Dezember 2018 16:12
Rate this item
(0 votes)
More in this category: « 1985 - die letzten Rallyes

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.